Schützt Avira AntiVir Server auch die Dateien auf den Arbeitsplätzen?

Avira AntiVir Server schützt nur den Server direkt und überwacht alle Dateiaktionen, die die Clients auf dem Server durchführen (beispielsweise Dokumente öffnen, speichern, schließen).


Die von den Clients auf dem Server gespeicherten Daten sind somit geschützt.


Die Dateien auf den Clients selbst werden nicht überwacht.
Dafür müssten Unmengen an Daten über das firmeninterne LAN zum Server transportieren werden.


Einen guten Schutz für die Clients bietet die Avira AntiVir Professional.

Betroffene Produkte

  • Avira AntiVir Server, Version 10 [Windows]
  • Erstellt : Mittwoch, 14. März 2007
  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 25. März 2011
  • Diesen Artikel bewerten
War das hilfreich?