Dienstag, 29. Oktober 2013

Avira Free Mac Security für Mac OSX 10.9 (Mavericks) mit „Quick Scan“-Funktion

Tettnang, 29. Oktober 2013 – Internet-Sicherheitsexperte Avira stellt seine Avira Free Mac Security ab sofort in der Version 2.0.1 kostenfrei in deutscher und englischer Sprache zum Download bereit. Sie ist kompatibel mit dem aktuellen Betriebssystem Mac OSX 10.9 (Mavericks) und schützt Mac-Systeme privater Anwender zuverlässig vor Malware. Die integrierte „Quick Scan“-Funktion durchsucht gezielt gefährdete Verzeichnisse des Rechners schon während der Installation und erkennt so auch bereits vorhandene Bedrohungen, die die Installation einer Antiviruslösung behindern könnten.

Neben Quick Scan ermöglicht die Avira Free Mac Security Anwendern nun auch die Aktualisierung von Produkt und Virensignaturen gleichzeitig mit nur einem Klick und gewährleistet damit stets ein höchstes Level an Sicherheit. Wie die Vorgängerversionen integriert die Lösung One-Click Repair zur sofortigen Wiederherstellung des optimalen Sicherheitslevels, Echtzeit-Schutz und profiliertes Scanning.

„Nach der ersten größeren Mac-Infektionswelle durch den „Flashback Bot“ Anfang des Jahres ist das Thema Sicherheit auch bei Apple-Nutzern verstärkt in den Fokus gerückt. Neben solch breit angelegten Angriffen bilden vor allem Targeted Attacks und nicht zuletzt die Verbreitung von PC-Viren über Mac-Systeme Risiken für die Anwender“, so Helmut Büsker, Produktmanager bei Avira. „Mit der wachsenden Verbreitung von Mac-Hardware vor allem im privaten Umfeld wird sich auch die Bedrohungslage ändern. Bereits heute schützen wir mit unserer Free Mac Security zahlreiche Anwender und arbeiten weiterhin an der Entwicklung ganzheitlicher Schutzlösungen für Apple-Geräte.“

Avira Free Mac Security kann unter http://www.avira.com/de/for-business-avira-mac-b2b heruntergeladen werden.

Anwender, die eine frühere Version der Avira Free Mac Security nutzen, müssen diese vor Installation der neuen Version deinstallieren.

Kontakt für die Presse:

Flutlicht GmbH
Stefanie Haug / Andreas Kist / Veit Kolléra
Allersberger Straße 185-G
D-90461 Nürnberg
Telefon: +49 911 47495 0
Fax: +49 911 47495 55
Email: avira@flutlicht.biz

Über Avira

Avira liefert IT-Sicherheit für PCs, Smartphones, Tablets, Server und Netzwerke – sowohl mit Software als auch Cloud-Services. Das Unternehmen wurde vor 27 Jahren gegründet, beschäftigt heute über 500 Mitarbeiter und rangiert laut Marktzahlen nach Verbreitung weltweit auf Platz 2 der Antivirus-Hersteller. Dank Aviras langjähriger Erfahrung und vielfach ausgezeichneter Antimalware-Technologie vertrauen inzwischen mehr als 100 Millionen Privatanwender sowie kleine und mittelständische Unternehmen auf IT-Security “Made in Germany”. Neben dem Schutz der virtuellen Umgebung kümmert sich Avira um mehr Sicherheit in der realen Welt. Die Auerbach Stiftung des Firmengründers und Hauptanteilseigners von Avira, Tjark Auerbach, fördert gemeinnützige und soziale Vorhaben. Der Hauptsitz von Avira befindet sich in Tettnang am Bodensee; Chief Executive Officer (CEO) ist Travis Witteveen.

Weitere Informationen unter www.avira.com oder unter www.facebook.com/avira.german.