Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Systemintegration

Der Ausbildungsplatz für 2013 ist bereits besetzt.

Der Beruf des Fachinformatikers Systemintegration:

Als Fachinformatiker mit Schwerpunkt Systemintegration sorgen Sie bei der Avira dafür, dass die IT läuft und die Kollegen und Kolleginnen in Ihnen einen kompetenten Ansprechpartner finden, der sie bei technischen Problemen / Störfällen unterstützt und ihnen den Umgang mit neuer Technik gut und verständlich vermittelt. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie Netzwerke zu installieren, diese am Laufen zu halten und auftretende technische Störungen zu beseitigen. Hierzu analysieren Sie die IT-Infrastruktur der Avira (z. B. Anzahl Rechnerarbeitsplätze, Ausstattung der Arbeitsplätze). Darüber hinaus lernen Sie Server (Mail, Web, Fileserver) unter Windows und Linux zu administrieren.

Ihre Qualifikation:

  • Abitur oder guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik (sofern Sie letzteres belegt haben)
  • Interesse an Informatik und am Umgang mit dem PC
  • Erste Erfahrung im Informatikbereich
  • Ausgeprägtes logisches Denkvermögen
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und nicht alltägliche Ausbildung in einem expandierenden Unternehmen mit überdurchschnittlicher Wachstumsdynamik
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Umfassende Betreuung während Ihrer Ausbildung

Sie sind an einer Ausbildung bei Avira interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Kopien Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse vorzugsweise über den Button „Online bewerben“.

Avira Operations GmbH & Co. KG
Human Resources
Kaplaneiweg 1
D-88069 Tettnang
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7542-500 2200
Email: career@avira.com

https:// Dieses Fenster ist zu Ihrer Sicherheit verschlüsselt.